Oifach Nepali ... ein kleiner Einblick!

NEPAL STAMMTISCH

nepal stammtisch

 

Ab September findet am

jedem ersten Montag im Monat
ab 17.30 Uhr
ein NEPAL STAMMTISCH
im Wirtshaus zur Rose

statt.

Gäste sind ebenfalls gerne Willkommen.

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung und freuen uns auf Euren Besuch.

Stern Nepal e.V.
Ute Schmid

 

Ghara Schulgebäude

Schulgebäude in Ghara

Das von Stern Nepal unterstützte Schulgebäude in Ghara steht kurz vor der Fertigstellung.

Die Privatschule, vergleichbar mit einer Realschule in Deutschland wurde insgesamt mit € 26.000,00 vom Verein Stern Nepal unterstützt.

Wir bedanken uns bei unseren Vereinsmitgliedern Ulrich Mönch und Jürgen Wurst für aktuelle Fotos die sie während ihrer Nepalreise im November 2018 aufgenommen haben: > zu den Fotos <

 

 


10-jähriges Jubiläum

Der Verein Stern Nepal hat Grund zu feiern

Bericht der Gmünder Tagespost vom 02.07.2018Bericht der Tagespost vom 02.07.2018

Hilfsprojekte Was sich vor zehn Jahren aus Begegnungen bei Nepalreisen unter Kameraden der Berge entwickelt hat, ist zu einem Verein geworden, der viele Hilfsprojekte in Nepal umgesetzt hat.

Der Verein Stern Nepal feierte nun im Wirtshaus Rose in Bettringen mit Gästen aus Nepal sein zehnjähriges Bestehen.

 

 


Dhanyabaad! - Vielen Dank!

Spende von TECO Anlagenvertriebs GmbH in Waldstetten - Vielen Dank teco logoAnlässlich des 20-jährigen Firmenjubiläums der Firma TECO Anlagenvertriebs GmbH in Waldstetten wurde uns eine Spende in Höhe von € 1.000,- überreicht.

 

Sehr geehrter Herr Moser, liebes TECO-Team,

wir möchten uns auf diesem Wege für die Einladung sowie die großzügige Spende an unseren Verein anlässlich Ihres 20-jährigen Firmenjubiläums recht herzlich bedanken.

Dhanyabaad - Vielen Dank für Ihr Vertrauen in unseren Verein.

Stern Nepal e.V.
Ute Schmid


 

1.800 Euro für Kinder in Nepal

Scheckübergabe im Rathaus - Vielen DankÄußerst erfolgreich war die Benefiz-Bilderschau "Namaste Nepal" in Eschach.

Die Veranstaltung ist ein doppelter Gewinn. Zunächst kamen die vielen Besucher in der Eschacher Gemeindehalle auf ihre Kosten, als Roland Haag sie per Bilderschau zu einer Trekking-Reise durch das Gokyo Tal in Nepal mitnahm.

Dann konnten sie sich mit einer Spende bedanken für die atemberaubende Sicht auf vier Achttausender. Das haben die Zuhörer ausgiebig getan, so dass am Ende 1.830 Euro zusammenkamen.

Diese gehen an das Hilfsprojekt „Stern Nepal“, das Kindern eine Ausbildung ermöglicht. Bei der Spendenübergabe: Michael Häberle (Vorsitzender Musikverein), Ute Schmid, Peter Eggensperger, Roland Haag, Jochen König und Konrad Lackner. (Bericht Gmünder Tagespost 03.03.2016)

Dhanyabaad - Vielen Dank.

Stern Nepal e.V.
Ute Schmid


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
zur Datenschutzerklärung Einverstanden Ablehnen